20.04

Pdf-Dateien werden als Bilder erkannt

Ich habe kürzlich mein Betriebssystem von Windows 11 auf Ubuntu 20.04 gewechselt.Ich habe die Daten von meinem alten System übertragen.Das Problem ist,dass Ubuntu PDF-Dateien als Bilder erkennt und im Fotobetrachter öffnet.Ich habe es auch mit dem Herunterladen von Dateien aus dem Internet versucht.Selbst die heruntergeladenen Dateien werden als Bilder erkannt.

Wenn ich die Eigenschaften der Datei öffne,werden sie wie folgt angezeigt.

Dies ist das abgebildete Symbol.

Der Typ wird im Datei-Explorer als Bild angezeigt.

So wird es im Datei-Explorer angezeigt

Edit:Jetzt habe ich auf 22.04 aktualisiert,aber das Problem besteht immer noch.

Öffnen Sie die Eigenschaften der PDF-Datei.

Gehen Sie dann auf die Registerkarte "Öffnen mit" und wählen Sie Document Viewer oder Evince.




Als ich Ubuntu installiert habe,weiß ich nicht warum,aber Photopea wurde installiert.Als ich die Einstellungen gesehen habe,gab es eine Erlaubnis für den Zugriff auf .pdf-Dateien auch.