windows

Wie schaltet man eine laufende Windows CMD in Admin

Ich würde gerne wissen,ob es möglich ist,einen Windows-Befehl in den Verwaltungsmodus zu versetzen,nachdem ich den Befehl gestartet habe (und somit durch die Verwendung des Befehls).

Ich beginne also eine normale Sitzung:

C:\Users\ME>

Und aus dieser letzteren Sitzung möchte ich eine administrative Sitzung wie diese erhalten:

C:\Windows\system32>

Haben Sie eine Idee?

http://www.sevenforums.com/general-discussion/216230-how-change-admin-mode-cmd.html#post1812743

CMD muss zunächst mit den erforderlichen Anmeldeinformationen aufgerufen werden,da es nicht möglich ist,dies aus einem bestehenden CMD-Fenster heraus zu ändern.Standardmäßig erfolgt dies als Standardbenutzer (auch von einem administrativen Konto aus).Um die Eingabeaufforderung im erweiterten Modus zu öffnen,siehe:Erhöhte Eingabeaufforderung

Das,was Sie vorhaben,ist also unter Windows nicht möglich.




Sie sollten runas verwenden .

ZB runas /user:domainname\username cmd.exe

Der /user: sollte Administratorrechte auf dem Rechner haben.

Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Möglichkeit gibt, im selben Konsolenfenster zu bleiben (dh Sie werden feststellen, dass die neue cmd.exe in einem neuen Fenster geöffnet wird), aber ich denke, dies hängt damit zusammen, dass Windows nur ausgeführt werden kann unter dem jeweiligen Benutzerkontext, sodass Sie die laufende Anwendung nicht erhöhen können.