windows 10

Windows10-DBGView-Sysinternals Ausgaben von verschiedenen Windows-Tasks

Ich habe einen Laptop (HP ProBook 4720s) mit Windows 10.

Bei der Arbeit verwenden wir DBGView von sysinternals,um Ausgaben von unseren selbst geschriebenen Programmen zu erfassen,um schwer zu findende Fehler/Bugs und allgemeine Ausgaben zu finden.Dies funktioniert gut im Allgemeinen,aber seit ein paar Jahren finde ich seltsame Ausgaben von meinem System in DBGView,eine Menge von Fehlern und Sachen,die ich selbst kann nicht wirklich weiter allein debuggen.

Im Allgemeinen kann ich einen Filter für etwas wie ".cpp" hinzufügen und die meisten davon entfernen und meine Arbeit fortsetzen, aber Fehler sind Fehler und ich fühle mich nicht wohl dabei, sie zu haben!

Ich habe es bereits aufgespürt und einige wilde Vermutungen angestellt, aber ich kann Fehler auf einer anderen Maschine nicht reproduzieren, also stecke ich am Anfang fest. Vielleicht kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen, was zu tun ist..

Die gesamte DBGView-Ausgabe der 3-Minuten-Sitzung ist hier verfügbar: http://pastebin.com/G48N9atD

für den Anfang ein kleines Beispiel:

SystemSettingsBroker.exe SystemSettingsBroker.exe 1320 3.420 K 15.980 K System Settings Broker Microsoft Corporation Microsoft Corporation

[1320] shell\systemsettingsthreshold\handlers\internal\display\lib\display.cpp(2461)\SettingsHandlers_nt.dll!00007FFDD91361D8: (caller: 00007FFDD91310A2) Exception(730) tid(e30) 80070002 Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 

explorer.exe explorer.exe 8684 0.25 107.628 K 143.532 K Windows-Explorer Microsoft Corporation

[8684] shell\explorer\taskband2\taskband2.cpp(4148)\Explorer.EXE!00007FF622E47C4A: (caller: 00007FFE12277DE3) ReturnHr(703) tid(1404) 80004005 Unbekannter Fehler 

Tritt immer auf,wenn ich eine .txt-Datei öffne,egal ob mit Notepad,PsPad oder Notepad++

smartscreen.exe smartscreen.exe 4236 8.372 K 14.820 K SmartScreen Microsoft Corporation

[4236] ds\security\smartscreen\common\core\src\script_host.cpp(51)\smartscreen.exe!00007FF6FDCC5697: (caller: 00007FF6FDCC5DD8) Exception(3) tid(22b4) 80070001 Unzulässige Funktion. 
[4236]     Msg:[Unable to get property 'substr' of undefined or null reference - TypeError: Unable to get property 'substr' of undefined or null reference
[4236]    at ShellCallbacks.isFileSupported (Unknown script code:1:2413)
[4236]    at ShellCallbacks.prototype.getSamplingRate (Unknown script code:1:2988)
[4236]    at Anonymous function (Unknown script code:1:925)
[4236]    at Array.prototype.reduce (native code)
[4236]    at CallbacksBase.prototype.getSamplingRates (Unknown script code:1:900)
[4236]    at CallbacksBase.prototype.filterEvents (Unknown script code:1:2036)
[4236]    at filterEvents (Unknown script code:1:43)
[4236]    at _dispatch (Unknown script code:13:21)] 

Mir nicht bekannt?!

[3028] shell\ext\inputswitch\switch\ctfhandler.cpp(1979)\InputSwitch.dll!00007FFE07D9391D: (caller: 00007FFE07DBB551) LogHr(1) tid(1d68) 80004005 Unbekannter Fehler 

explorer.exe explorer.exe 8684 0.25 107.628 K 143.532 K Windows-Explorer Microsoft Corporation

[8684] shell\lib\bindctx.cpp(128)\explorerframe.dll!00007FFDF47CF210: (caller: 00007FFDF47F24FA) ReturnHr(143) tid(2790) 80070057 Falscher Parameter. 

RuntimeBroker.exe RuntimeBroker.exe 3768 10.784 K 33.248 K Runtime Broker Microsoft Corporation

[3768] onecoreuap\shell\searchfolder\resultsetfactory.cpp(9689)\Windows.Storage.Search.dll!00007FFE0703B7AF: (caller: 00007FFE0EFA3A2B) ReturnHr(1) tid(b54) 80004005 Unbekannter Fehler 
[3768]     CallContext:[\CResultSetFactory::CreateResultSets] 

explorer.exe explorer.exe 6084 0.03 25.240 K 62.432 K Windows-Explorer Microsoft Corporation

[6084] shell\explorer\traysearchhelper.h(65)\Explorer.exe!00007FF622E9AC70: (caller: 00007FF622E9AA86) ReturnHr(1) tid(1e6c) 8000FFFF Schwerwiegender Fehler 

sihost.exe sihost.exe 9008 5.408 K 21.864 K Shell Infrastructure Host Microsoft Corporation

[9008] onecoreuap\base\appmodel\execmodel\modern\lifetimemanager\plmdata.cpp(970)\modernexecserver.dll!00007FFDFF6F86C6: (caller: 00007FFDFF7414A0) ReturnHr(54) tid(184c) 8002802B Element nicht gefunden. 

svchost.exe svchost.exe 840 0.01 8.964 K 13.764 K Hostprozess für Windows-Dienste Microsoft Corporation

[840] onecore\base\appmodel\resourcepolicy\gameconfigstore\server\gameconfigstoreserver.cpp(535)\resourcepolicyserver.dll!00007FFE0D5865EB: (caller: 00007FFE0D589C7B) LogHr(1773) tid(22c8) 80070002 Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 

ShellExperienceHost.exe ShellExperienceHost.exe 7440 Angehalten 29.152 K 36.948 K Windows Shell Experience Host Microsoft Corporation

[7440] StartUI.SplitViewFrame
[840] onecore\base\appmodel\resourcepolicy\gameconfigstore\server\gameconfigstoreserver.cpp(535)\resourcepolicyserver.dll!00007FFE0D5865EB: (caller: 00007FFE0D589C7B) LogHr(1778) tid(a98) 80070002 Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 
[840] onecore\base\appmodel\resourcepolicy\gameconfigstore\server\gameconfigstoreserver.cpp(1999)\resourcepolicyserver.dll!00007FFE0D589C9D: (caller: 00007FFE0D5892AC) LogHr(1779) tid(a98) 80070002 Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 
[840] onecore\base\appmodel\resourcepolicy\gameconfigstore\server\gameconfigstoreserver.cpp(535)\resourcepolicyserver.dll!00007FFE0D5865EB: (caller: 00007FFE0D586C51) LogHr(1780) tid(a98) 80070002 Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 
[840] onecore\base\appmodel\resourcepolicy\gameconfigstore\server\gameconfigstoreserver.cpp(2150)\resourcepolicyserver.dll!00007FFE0D58A246: (caller: 00007FFE0D5892BD) LogHr(1781) tid(a98) 80070002 Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 
[840] onecore\base\appmodel\resourcepolicy\gameconfigstore\server\gameconfigstorerpcserver.cpp(325)\resourcepolicyserver.dll!00007FFE0D5840A6: (caller: 00007FFE12277DE3) LogHr(1782) tid(a98) 80070002 Das System kann die angegebene Datei nicht finden. 
[6084] shell\lib\logontasks\logontasks.cpp(3736)\Explorer.exe!00007FF622ED6E2C: (caller: 00007FF622E53A6E) LogHr(2) tid(21e8) 8007054F Interner Fehler. 
[6084]     CallContext:[\RunBeforePostStartTasks] 
[6084] onecoreuap\net\netprofiles\winrt\networkinformation\lib\handlemanager.cpp(146)\Windows.Networking.Connectivity.dll!00007FFDF64CA333: (caller: 00007FFDF64C9467) ReturnHr(1) tid(272c) 80070426 Der Dienst wurde nicht gestartet. 
[6084] onecoreuap\net\netprofiles\winrt\networkinformation\lib\handlemanager.cpp(146)\Windows.Networking.Connectivity.dll!00007FFDF64CA333: (caller: 00007FFDF64C9467) ReturnHr(2) tid(272c) 80070426 Der Dienst wurde nicht gestartet. 
[6084] shell\explorer\trayimmersiveshellproxy.cpp(59)\Explorer.exe!00007FF622EF95F6: (caller: 00007FF622E68127) ReturnHr(20) tid(1e6c) 80040155 Schnittstelle nicht registriert 
[6084] shell\explorer\tray.cpp(7020)\Explorer.exe!00007FF622EDD335: (caller: 00007FF622E8FE07) LogHr(3) tid(1e6c) 80040155 Schnittstelle nicht registriert 
[6084] shell\explorer\traysearchhelper.h(80)\Explorer.exe!00007FF622E9AB66: (caller: 00007FF622E9C603) ReturnHr(21) tid(1e6c) 80070490 Element nicht gefunden. 
[6084] shell\explorer\searchbutton.cpp(236)\Explorer.exe!00007FF622E9C622: (caller: 00007FF622E664A1) ReturnHr(22) tid(1e6c) 80070490 Element nicht gefunden. 
[7440] Suspending

svchost.exe svchost.exe 2380 6.360 K 13.192 K Hostprozess für Windows-Dienste Microsoft Corporation

[2380] onecore\base\appmodel\staterepository\winrt\client\lib\windows.internal.staterepository.tiledatalayer.appinfofactory.cpp(119)\windows.staterepository.dll!00007FFDFFD352C1: (caller: 00007FFE12277DE3) LogHr(98) tid(1718) 80070490 Element nicht gefunden. 

Das sind Debug-Ausgaben von Microsoft-Tools über OutputDebugString- Aufrufe, wie Sie es mit Ihren Tools tun.

Ignorieren Sie die Warnungen oder übermitteln Sie sie über den Feedback Hub.




DebugView listet die Ausgaben aller Prozesse auf,nicht nur Ihre.Sie haben einfach Glück gehabt,dass Ihnen das bisher keine Probleme bereitet hat.

Um Ihnen zu helfen,zeigt DebugView die Prozess-ID (PID)an,aber leider gibt es keinen Prozessfilter,aber die gute Nachricht ist,dass die eingebaute Suchfunktion das Prozess-ID-Feld als Teil einer Suche durchsuchen wird.Eine Möglichkeit besteht darin,nach der Prozess-ID zu suchen,die in eckigen Klammern eingeschlossen ist,da sie so angezeigt wird und dieses Format die Wahrscheinlichkeit verringert,dass die Nummer in einer anderen Zeichenkette aufgegriffen wird.Sie können dann mit next und previous zwischen den verschiedenen Zeilen für Ihren Prozess navigieren.

Beachten Sie,dass die Tastenkombinationen für "Weiter" und "Zurück" etwas seltsam sind:F3 springt je nach aktueller Richtung zum nächsten oder vorherigen Punkt.Um die Richtung zu wechseln,drücken Sie einmal Shift+F3 und bewegen sich dann mit F3 weiter in diese Richtung.

Eine Alternative zur Verwendung von find besteht darin,die Ausgabe zu speichern oder sie mit der Protokollfunktion automatisch zu speichern und diese Datei dann in einem Texteditor zu öffnen und die Zeilen anhand der Prozess-ID zu filtern.

Beachten Sie,dass sich die Prozess-ID bei jedem Neustart Ihrer Anwendung ändert,so dass Sie daran denken müssen,Ihre Such-/Filterzeichenfolge entsprechend zu ändern.